Defibrillation durch Ersthelfer / AED Training

Leben retten muss man üben!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der plötzliche Herztod ist die häufigste Todesursache in Deutschland. Mehr als 120.000 Menschen sterben hierzulande jährlich daran!


Es ist nachgewiesen, dass viele der vom plötzlichen Herztod betroffenen Personen zunächst noch Kammerflimmern haben. Das Herz schlägt noch, kann aber nicht mehr koordiniert arbeiten. Dieses Kammerflimmern kann nur durch die sofortige Defibrillation – also durch gezielte Stromstöße – wirksam behandelt werden.

 

In diesm Lehrgang können Sie den Einsatz eines AED Gerätes üben. Nur so sind sie fit für den Notfall.

 

Kurzübersicht

Der Kurs besteht aus theoretischen und praktischen Bestandteilen, um die Wiederbelebung zu wiederholen und zu vertiefen.

 

Teilnehmer / Zielgruppe

Gerade Betriebshelfer, die an ihrer Arbeitsstätte auf einen Automatischen Externen Defibrillator (AED) zurückgreifen können, müssen jährlich für den Einsatz üben. Aber da immer mehr Defibrillatoren in der Öffentlichkeit aufgehängt werden, ist dieser Kurs interessant. Alle interessierten Personen können sich bei diesem Training fortbilden.

 

Voraussetzungen / notwendige Vorkenntnisse

Die letzte AED Schulung sollte nich länger als zwei Jahre her sein.

 

Ausbildungsdauer

3 Unterrichtseinheiten a´ 45 Minuten .

 

Kosten

40,- Euro zahlbar in bar bei Kursbeginn oder per Rechnung

 

Besonderer Hinweis

Wir bieten dieses Ausbildungsprogramm nach Wunsch auch für geschlossene Gruppen ab 10 Teilnehmern an. Rufen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihren Anruf!

 

Anmeldung

Im Rahmen der Qualitätssicherung achten wir auch auf die Rahmenbedingungen unserer Lehrgänge. Aus diesem Grund ist die Teilnehmerzahl pro Kurs begrenzt. Deswegen bitten wir um kurze Voranmeldung.

 

Anerkannte Ausbildungsstätte der Berufsgenossenschaften 8.0700
Anerkannte Ausbildungsstätte der Unfallkasse Nord
Anerkannte Ausbildungsstätte der Freien und Hansestadt Hamburg
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2016 Sanitätsschule Stormarn